Der Stadtrat Bleckede 2021-2026

Am 04.November 2021 fand im Bleckeder Haus die konstituierende Sitzung des neuen Stadtrat Bleckede statt. In diesem ersten, hochoffiziellen Rahmen werden die Anwesenden zu Ratsfrauen und Ratsherren ernannt, die ausscheidenden Mitglieder verabschiedet, die besonders langjährigen Aktiven geehrt und die Ortsvorsteher*innen in ihr neues Ehrenamt gehoben. Diese vielen Tagesordnungspunkte haben am Donnerstag einen sehr angemessenen und feierlichen Rahmen gefunden – auch Dank Bürgermeister Dennis Neumann und dem Team der Verwaltung. Insbesondere die vielen neuen Ratsmitglieder stimmte er positiv auf die bevorstehenden Aufgaben ein: „…auf eine gut funktionierende Gruppe […], eine gute Arbeitsatmosphäre, trotz manchmal hakeliger Themen.“

Ganz praktisch gesehen: nach dieser Sitzung sind alle Rahmenbedingungen geschaffen, für die Ausschüsse und Vorsitze, sodass die Arbeit losgehen kann. Was das im Einzelnen heißt, da werfen wir hier jetzt einen Blick drauf.

Gruppenbildung erfolgreich: Die Fraktionen von Bündnis 90/die Grünen und FDP gemeinsam im Stadtrat Bleckede aktiv

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und die FDP werden im neuen Stadtrat von 2021-2026 gemeinsam als Gruppe die Themen der Stadt Bleckede gestalten. Die Gespräche konnten vor Beginn der Ratsperiode am 04.11.2021 erfolgreich abgeschlossen werden. Die Gruppe hat somit sechs Sitze im Stadtrat und ist auch in den Ausschüssen mit jeweils zwei Sitzen vertreten.

„Ich bin mir sicher, dass wir viele gute Vorschläge für Bleckede in den Rat einbringen werden und uns für Natur und Klimaschutz und vor allem für unsere Bleckeder einsetzen werden.“, so Heiko Borgert, (Fraktionsvorsitzender, Bündnis 90/DieGrünen).

Ralf Pagels (FDP) ergänzt: „Nach den geführten Gesprächen glaube ich, dass wir uns sehr gut gegenseitig ergänzen werden und was offensichtlich im Großen geht, wird auch in Bleckede funktionieren.“

Die Gruppe bringt frischen Wind in die Ratsarbeit der Stadt Bleckede durch fünf ganz neue Gesichter und wird außerdem die zweitstärkste Kraft. Auf eine gute Zusammenarbeit!

Ein herzliches Dankeschön

Der Wechsel in die neue Ratsperiode ist leider auch mit Abschieden verbunden. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Christoph Soetebeer und Volker Schöning für ihren Einsatz und ihre Arbeit als verlässliche und bedachte Mitglieder im vorherigen Stadtrat, in ihren Ausschüssen und insbesondere Christoph Soetebeer für seine Arbeit als Fraktionsvorsitzender. Von dieser Arbeit ist viel Schwung und Dynamik auch in den Wahlkampf übergegangen und war mit ein Grund für unseren Wahlerfolg und den Gewinn von zwei Sitzen für unsere Fraktion.

Die neue Fraktion/Gruppe und ihre Aufgaben

Stadtratsmitgliieder ab 2021

Mit fünf Sitzen als Fraktion und sechs Sitzen als Gruppe ergeben sich viele neue Möglichkeiten. Die Gruppe stellt die Ausschussvorsitzenden für den Ausschuss „Mobilität und Nachhaltigkeit“ sowie „Soziales, Familie, Kultur“, sowie den stellvertretenden Ratsvorsitzenden. Sie ist außerdem in den Beiräten der Kindergärten vertreten und stellt Vertreter*innen für den Niedersächsischen Städte- und Gemeindebund.

Als Fraktionsvorsitzender wird Heiko Borgert fungieren, Dr. Beatrice John übernimmt die Stellvertretung.

Die regelmäßigen Gruppen/Fraktionssitzungen sind übrigens öffentlich, kommt gerne vorbei und bringt eure Themen mit!

Die Ratsfrauen und Ratsherren der Fraktion im Einzelnen, könnt ihr hier nachlesen, Herrn Ralf Pagels (FDP) findet ihr hier.

Für die Ortsteile aktiv

Von links nach rechts: Christian Wendel für Brackede, Daniela Schöning (Karze), Christoph Soetebeer für Garlstorf.

Für drei Personen war der Donnerstag Abend im Bleckeder Haus auf andere Weise besonders wichtig. Sie wurden als Ortsvorsteher*innen in ein ihr Ehrenbeamtenverhältnis berufen und werden für die kommenden Jahre gestalten, aber auch Ansprechpartner*innen sein.

Für Karze wurde Daniela Schöning ernannt, die nach langjähriger Tätigkeit im Vorstand des SV Karze, neben ihrem Engagement im Stadtrat auch für Karze als Ortsvorsteherin aktiv sein wird und „mit den
Bürgerinnen, Bürgern und Vereinen ein lebendiges Dorfleben für alle Generationen gestalten möchte. Denn Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ Herzlichen Glückwunsch!

Für Garlstorf wurde Christoph Soetebeer ernannt, der mit vielen Ideen in eine weitere Amtsperiode startet: „große Aufgaben liegen vor uns, denn in den nächsten Jahren wird die Elbmarschdörfer vor allem die Flurbereinigung an Wirtschaftswegen inkl. Reitwegen, Radwegen und Feldrainen beschäftigen.“ Viel Erfolg und Herzlichen Glückwunsch!

Für Brackede wurde Christian Wendel ernannt, der neu in dieses Amt und seine vielen Gestaltungsmöglichkeiten startet. Herzlichen Glückwunsch!

Die Wahlergebnisse 2021 – Rückblick

Der Wahlabend am 12. September war wie ein Krimi und die sich zügig bewegenden Statistiken waren so spannend – wie man sich das eigentlich nicht von solchen Zahlen erwartet. Hier wurde der Grundstein für die Ratsperiode 2021-2026 durch die Bleckeder*innen und Bewohner*innen der Ortsteile gelegt. Wir bedanken uns für so viele Stimmen und euren Wunsch nach mehr „grün“ im Stadtrat! Hier haben wir für euch das tolle Ergebnis noch einmal eingefügt:

Selbst nochmal nachlesen bei den offiziellen Ergebnissen der Stadt Bleckede: Dann hier entlang.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner